Alles rund um die Philatelie 


wer sind wir?
_________________________________________________

Wir dürfen uns kurz vorstellen:

Wir sind alle Briefmarkensammler, und unser Verein, welcher 1962 gegründet wurde, nennt sich Philatelisten-Klub Nagold e.V.. Der Verein hat circa 70 Mitglieder, darunter immer 5 – 10 jugendliche Sammler. Wir treffen uns regelmäßig am ersten Sonntag im Monat (außer im August) ab 9.00 Uhr im Sportheim in Nagold, direkt am Eugen- Breitling-Stadion (Ausnahmen und Änderungen werden in Rundschreiben und in der Presse bekanntgegeben).

Das Spektrum der Sammlungen unserer Mitglieder reicht von Länder- über Motiv- bis zu spezialisierten Posthistorischen- und Postkarten-Sammlungen.

An den Tauschtagen (Börsen genannt) stehen Mitgliedern und Gästen alle neuen Briefmarkenkataloge (gesammtes Michel Verlagsprogramm), Farbenführer, Prüflampen, Wasserzeichensuchgerät und Zähnungsmessgerät kostenlos zur Verfügung. Mitglieder können die Briefmarkenkataloge, gegen eine geringe Gebühr, von einer Börse zur nächsten ausleihen.